Zutaten:

  • 300g abgetropfter Frischkäse
  • 2 EL gehackte Kräuter (Basilikum, Minze, Melisse, Oregano)
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1 Stück getrocknete Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Stück Zitronenschale
  • 300 ml gutes Olivenöl

Zubereitung:

Den gut abgetropften Frischkäse mit den Kräutern und evt. einer Prise Salz mischen.
Kleine Kugeln formen
Rosmarin, Tomate, Knoblauch Zitronenschale, Öl in ein Glas geben. Die Käsekugeln dazu geben und verschlossen in den Kühlschrank stellen.
Das Ganze sollte so 2-3 Wochen haltbar sein.
Mit frischem Kefirbrot servieren und genießen.

Kommentare powered by CComment