Heute habe ich meine AS-Behandlung für 2016 erfolgreich beendet. Nachdem ich die Nassenheider entnommen habe, habe ich direkt die Königin aus Volk-1 mit 6 Begleitbienen gekäfigt und im Volk belassen. Die Bienen von 2 Waben habe ich in eine Mini-Plus geschlagen und dazu eine "wertlose" 2015er Königin gegeben. Diese sollen in der Woche die Waben säubern, reparieren und evt. schon ein wenig legen. Am Freitag werde ich dann meine im Volk-1 hängende Königin in die Mini-Plus verfrachten und die 2015er einem Kumpel verschenken. In Volk-1 kommt dann eine schicke inselbegattete Buckfast. Meine alte Königin kann in der Mini-Plus als Reserve weiterleben, bis im Volk-1 alles in geregelten Bahnen läuft. Sollte später zu wenig Masse in der Mini-Plus zum überwintern sein, dann vereine ich das Volk mit einem meiner Ableger und habe aber schon schicke ausgebaute Waben für das Frühjahr.

Naja so jedenfalls ist der Plan. Was der Bien daraus macht bleibt abzuwarten ;)